Danke für die Nominierung!

ES FREUT UNS SO SEHR!!!
Unsere Portrait-Produktion „Kannst Du alle(s) verstehen“ wurde für den Preis „Sprachlos durch Migartion?!“, welcher kommenden Mittwoch um 18 Uhr durch das PHS Stefan Zweig – Center of Competencies Diversitätspädagogik und dem Beauftragten-Center der Stadt Salzburg vergeben werden wird, nominiert!!

Vielen, vielen herzlichen Dank an Akid, Taha, Mohanned, und Sadeq, die bei dieser Produktion mitgemacht haben, Paul, der uns mit dem Diakoniewerk zusammengebracht hat, dem Diakoniewerk (Danke für die Betreuung, liebe Eva), das sofort eine Drehgenehmigung erteilt hat, den ehrenamtlichen Deutschlehrerinnen, die von der Idee begeistert waren und die Schreibwerkstatt organisiert haben (insbesonders Petra und der damaligen Leitung des Flüchtlingsquartiers „Münchner Bundesstraße“ Beate), sowie den Sendern OktoDorf TV und FS1 – Freies Fernsehen Salzburg, welche unsere Produktion der Öffentlichkeit mittels klassischem Fernsehen in Oberösterreich, Wien und Salzburg, im gesamten Internet und via Kabel auch österreichweit zugänglich gemacht haben!   

Es ist uns eine große Ehre!
GerhardAli und Johannes

 Pädagogische Hochschule Salzburg Stadt Salzburg.atSalzburger NachrichtenKronenzeitungORF Landesstudio Salzburg 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.