Tag #JOPHIsuchtJOB

Vor einigen Tagen habe ich beschlossen, dass ich sämtliche Medien, die ich dazu einsetze um zu Jobs zu gelangen, mit dem Tag #JOPHIsuchtJOB, markieren werde. Vielleicht wird dieser Tag eines Tages von jemandem entdeckt und vielleicht erhalte ich dann mein – im Video (siehe weiter unten) gefordertes – Vorstellungsgespräch.

Voller Körpereinsatz mit Scrolltext und Video-Lebenslauf *gg

„Tag #JOPHIsuchtJOB“ weiterlesen

Tag #godsDEBUGmode / #partE

Diesen Tag nutze ich, um besonders übertriebene Bigotterie zu markieren oder um auf religiöse Inhalte zu reagieren, welche auf Hass zurückzuführen sind. Darauf basierend ist auch ein Kunstprojekt entstanden:http://godsDEBUGmode.com/

Dieses Projekt stellt den User vor die Aufgabe, sich eine Frage zu überlegen, diese für sich selbst auszusprechen und sich von 4 Filmszenen inspirieren zu lassen. Es basiert auf dem Kunstfilm #partE, welcher über den Link „watch full artwork now“ abgerufen werden kann.

Der Film wurde mehrmals im TV ausgestrahlt. Siehe auch partE – Der Film.